Mag. Anita Molzbichler

 

Beruflicher Werdegang

Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Handelswissenschaften WU Wien

● Außenhändlerin und Lebensmitteltrading in Bankentochter

● Key Account Manager Lebensmittelhandel

● Inhaberin Textilimport und -großhandel

● Ausbildung zum systemischen Coach

● Unternehmensberaterin und Unternehmensorganisationsberaterin

● Ausbildung zur systemische Aufstellungsleiterin

Arbeitsschwerpunkte

● Coaching

● systemische Unternehmensberatung

● Organisationsstrukturaufstellungen und Teamstrukturaufstellungen

● Organisations- und Teamentwicklung

● Training

● Karriere- und Erfolgs-Coaching

● Seminare zu Persönlichkeitsentwicklung und Karriere

Was mir wichtig ist

● Mir ist es ein Anliegen, Menschen auf ihrem Weg ein Stück weit zu begleiten.

● Es ist mir wichtig, jede Klientin und jeden Klienten als Menschen wahrzunehmen und meine Talente und Fähigkeiten für Ihren Nutzen zur Verfügung zu stellen.

● Es ist mir eine Freude, aus jedem Anliegen meiner Klienten auch für mich wichtige Erfahrungen und Erkenntnisse zu schöpfen.

● SIE sind wichtig.

Wem ich dankbar bin

● Meinen Eltern dafür, dass sie mir Integrität, Ehrlichkeit und eine große Wertschätzung für unseren Planeten vorgelebt haben.
● Meinen Großeltern und Vorfahren, dafür, dass sie da waren und dass es mich heute gibt.
● Meinem Partner und Ehemann für seine Liebe, seine Ruhe und Geduld, der mir immer wieder Gelegenheit gibt, mit ihm gemeinsam zu wachsen und zu lernen.
● Meinen Kindern, auf die ich unendlich stolz bin:
Meinem Sohn, der mein Computer-Doktor ist und die Geduld eines Engels hat. Er lehrt auch mich Geduld.
Meiner Tochter, die Dinge hinterfragt und mich vieles lehrt - vor allem Achtsamkeit.
● Meiner großen Schwester, die ich sehr bewundere.
● Meiner besten Freundin und Wahlschwester Elisabeth, die mit mir experimentiert, lacht, weint, mich coacht und immer für mich da ist.
● Meinen Lehrern Prof. Matthias Varga von Kibed und Dipl. Psych. Insa Sparrer.

● All jenen Menschen, die mich in Supervision, Fortbildungen und Literatur begleiten.

● Milton Erickson und Steven Gilligan, deren Arbeit ich bewundere und die die Latte für mich gelegt haben.